Ferienmärchen mit Klang: Däumelinchen

In den Ferien tauche ich besonders gern in die Märchenwelt ein. Diesmal sollte es wieder ein Märchen von Andersen sein und so durften meine Follower auf Instagram abstimmen: Däumelinchen oder die kleine Meerjungfrau? Eine deutliche Mehrheit stimmte für Däumelinchen.

Eine Fülle von Bildern

Andersen`s Däumelinchen bringt einen Reichtum an inneren Bildern mit, die beim Erzählen entstehen: Dieses kleine, zarte Wesen, das aus einem Gerstenkorn hervorgezaubert wird und auf seiner Reise allerlei Begegnungen mit Blumen und Tieren macht. Zauberhaft, märchenhaft.

Drei Teile

Die ganze Geschichte habe ich in drei Folgen aufgeteilt, die aber gemeinsam veröffentlicht werden. So ist es für die kleinen Zuhörer einerseits nicht so viel auf einmal und es kann andererseits auch für das einzelne Kind entschieden werden, in welchen Abständen die Folgen gehört werden.

Ich wünsche eine entspannte Märchenzeit!

Mit besten Grüßen aus den Sommerferien.