Sommerhit Cookie Dough Eis

Ein Thema, das mir sehr am Herzen liegt, ist ein gesundes, nachhaltiges Alltagsleben. Ich stelle gern meine eigenen Haushaltsreiniger her und gerade was Essen betrifft, versuche ich, so viel wie möglich selbst herzustellen. Dann weiß man, was enthalten ist – die Auswahl und Qualität der Zutaten liegt schließlich in meiner Hand. Außerdem spart es eine Menge Müll, wenn man immer wieder seine eigenen Gläser befüllt, am besten noch im Unverpacktladen.

Darum lieber selbst gemachtes Eis

Gerade jetzt im Sommer, ist ja das Eisessen ein großes Thema. Wieviel Ei und Milch, wie viele künstliche Aromastoffe usw. stecken in gekauftem Eis? Die Eisdielen nerven mit ihren Plastiklöffeln und teilweise sogar -bechern, im Supermarkt gibt es auch kaum Eis, das nicht im Plastikbehälter angeboten wird.

Der Hit bei meinen Kids

In diesem Jahr steht bei meinen Kinder Cookie Dough Eis extrem hoch im Kurs und beim Herstellen hatte ich große Konkurrenz namens B.&J.`s

Und ich habe ein Rezept gefunden und verfeinert, das es mit B. & J.`s aufnehmen kann. Da ich die Zutaten selbst auswähle, sind sie in Bioqualität. Trotzdem ist die gewonnene Eismenge insgesamt günstiger als das Original und in meiner Backform produziere ich keinen Müll. Auch die Herstellung geht relativ schnell.

Wem die Kuchenform zu groß ist, der kann auch direkt in kleineren Gläsern portionieren, soass man einen Vorrat einzelner Portionen bekommt. Ich habe mal alles für Euch aufgeschrieben:

Hier ist das Rezept zum Download

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s